Werden Sie mit Investous zum professionellen Trader

Bewerben Sie sich als professioneller Kunde, um zu Ihre aktuellen Margin-Raten zu traden.

Die Richtlinie der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) wird Beschränkungen für Hebel & Margin Calls einführen, die ab dem 1. August 2018 in Kraft treten. Zu diesen Maßnahmen gehören geringere Hebel, eine spezifische Marginschließungsregel, Beschränkungen von Trading-Vorteilen, usw.

JETZT BEWERBEN

Unterschied zwischen privatem und professionellem Trader

Professionell Privat
(maximaler Hebel)
Privat
CFD-Assetklassen:
Forex Haupt- & Nebenpaare
400:1
30:1
Forex exotische Paare
100:1
20:1
Gold
200:1
20:1
Rohstoffe
100:1
10:1
Energie Rohstoffe
200:1
10:1
Große Indizes
200:1
20:1
Kleine Indizes
50:1
10:1
Aktien
10:1
5:1
Aktien
5:1
2:1
Andere
Schutz vor negativem Guthaben
Marginschließungsregel
20%
50%
Zugang zu Wettbewerben und anderen Vorteilen
Engagierter Account-Manager
Mehrsprachiger Kundenservice
24/5
24/5
Trading Central Trading-Signale
Verfügbar
Nicht verfügbar
Zugang zu VIP Platin-Bildungszentrum
Berechtigt für ICF-Kompensation²
JETZT BEWERBEN

Behalten Sie als professioneller Trader Ihre Standards

Als professioneller Trader bei Investous genießen Sie weiterhin:

Schutz vor negativem Guthaben
Sie verlieren niemals mehr als Ihr eingezahltes Guthaben
Zugang zu Premium-Wettbewerben
Persönliche Betreuung durch unseren Investous Account-Manager
Engagierter Account-Manager
Continued personal support from your Investous account manager
Trading Central Trading-Signale
Erhalten Sie tägliche Trading-Signale und Nachrichten
Zugang zu VIP Platin-Bildungszentrum
Profitieren Sie von unserer professionellen Trading-Weiterbildung
Profitieren Sie von unserer professionellen Trading-Weiterbildung
Traden Sie mit Hebeln bis zu 400:1
Sicherheit des Guthabens
Ihr Guthaben bleibt weiterhin in einem getrennt geführten Bankkonto

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat im offiziellen Amtsblatt der Europäischen Union (ABl) Maßnahmen des Angebots von Differenzkontrakten (Contracts for Differences – CFDs) für Privatanleger festgelegt, die am 1. August in Kraft treten.

 

Das Stop-Out-Level wird auf allen Investous Plattformen 50% betragen.

 

Ab dem 1. August 2018 werden die Stop-Out-Levels auf allen Investous Plattformen für alle Kunden 50% betragen.

 

Kunden, die offene Positionen und ein Margin Level zwischen 20-50% haben, erreichen Stop-Out-Levels am wahrscheinlichsten.

 

Ein Beispiel:

Kontowährung=USD, Kontohebel 1:50
Am 27.7.2018 gehen Sie mit einem Lot GOLD Long für einen Preis von $1225. Der benötigte Margin beträgt 2450 USD ((1*100*1225)/50), das entspricht (Kontraktgröße*Lot Wert) / Hebel).
Am Ende des Tages, am 27.7.2018, beträgt das Guthaben Ihres Kontos 980 USD und das Margin Level entspricht also 40% (= Guthaben/Margin*100 = 980/2,450*100).

 

Bei dem aktuellen Stop-Out-Level von 20% bleibt Ihre Position geöffnet, da das Margin Level (40%) mehr als 20% beträgt.
Am 30.7.2018 erhöhte sich das Stop-Out-Level auf 50% und da das aktuelle Margin Level von 40% unter diesem Wert liegt, wäre der Kunde bereits ausgestoppt worden (die Position wäre also bereits geschlossen worden).
*1.00 Lot = 100.00 Oz GOLD

Bewerbungsanforderungen für den Status eines professionellen Traders

Sie können ein professioneller Trader werden, wenn Sie uns eine Bewerbung schicken und unter anderem zwei der folgenden drei Kriterien erfüllen3:

  1. Handelsvolumen – Sie haben im letzten Jahr mindestens 10 Trades pro Quartal getätigt und jeder Trade hatte mindestens eine Tradinggröße (Volumen) von $4000 in Aktien/Kryptos und/oder $18.500 in Forex/Rohstoffen (mit Investous oder einem anderen Broker).
  2. Relevante Erfahrung – Sie haben mindestens ein Jahr Erfahrung in einer professionellen Tätigkeit im Finanzbereich, die ein klares Verständnis des CFD-Markts und seiner Services erfordert.
  3. Finanzieller Status – Die Größe Ihres Portfolios4 beträgt oder ist höher als EUR 500.000, inklusive Bargeld und Finanzinstrumente.

¹ Eine standardisierte Marginschließungsregel bei einem Prozentsatz des oben beschriebenen minimalen anfänglich benötigten Margins pro Konto. Für professionelle Kunden kann der Prozentsatz geändert warden.

² Das Ziel des Investor Compensation Fund (ICF) ist die Sicherung von Ansprüchen des Privatkunden durch eine Zahlung (bis zu €20.000), in Fällen in denen wir unseren Verpflichtungen Ihnen gegenüber nicht nachkommen und wenn bestimmte Konditionen erfüllt sind. Lesen Sie hier mehr.

3 Sie können entscheiden, ob Sie eine Bewerbung jetzt oder später abschicken möchten oder weiterhin als Privatkunde behandelt werden möchten. Beachten Sie bitte, dass Sie jederzeit wieder als Privatkunde eingestuft werden können, nachdem Sie als professioneller Kunde eingestuft wurden.

4 Zu Finanzinstrumenten zählen Aktien, Bareinzahlungen an Fonds oder Profite von Investitionen in Derivative, Schuldeninstrumente und Bargeldeinlagen. Nicht enthalten sind Immobilien, traditionelle Rohstoffbesitze oder ein fiktiver Wert von derivativen Instrumenten.

Sie können hier mehr über die Produktinterventionsmaßnahmen der ESMA lesen und über unsere Methoden der Kundeneinstufung hier.

JETZT BEWERBEN

% abgeschlossen

Zahlungsmethoden
Um eine Einzahlung zu tätigen, müssen Sie zunächst Ihr Konto bestätigen.
Ihre Datei wurde abgelehnt. Kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.
Ich verstehe
Sehr geehrter Kunde,

Da Investous kein Trading von binären Optionen mehr anbietet und diese Änderung für Sie so leicht und nahtlos wie möglich machen möchte, wurde Ihr altes Guthaben für binäre Optionen auf Ihr neues Forex/CFD-Handelskonto übertragen.

Sollten Sie Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit diesen Änderungen haben, kontaktieren Sie bitte jederzeit Ihren Account-Manager, oder klicken Sie hier für weitere Informationen.

Nehmen Sie an unserem Webinar teil, um Ihr Trading- und Marktwissen zu erhöhen und mehr über den Handel von Forex/CFDs zu lernen. Klicken Sie dafür auf den untenstehenden Link. Nachdem Sie auf beitreten klicken, werden Sie von Ihrem Account Manager kontaktiert, um Sie für das Webinar anzumelden.

Nein Danke

Auf Ihr Konto einzahlen

Unternehmensinformationen: Diese Website (www.investous.com/eu) wird von F1Markets Limited betrieben, einer Investmentfirma aus Zypern. Sie ist von der Cyprus Securities and Exchange Commission mit CIF Liznznummer 267/15 autorisiert und reguliert. Der Sitz von F1Markets Limited befindet sich in der Kolonakiou Avenue 43, Shop No: 2B, Agios Athanasios, 4103 Limassol, Cyprus.   Risikowarnung: Differenzkontrakte (CFDs) sind komplexe, spekulative Finanzprodukte, deren Handel mit einem signifikanten Kapitalrisiko einhergeht. Der Handel von CFDs, die Produkte mit Margin sind, kann zum Verlust Ihres gesamten Guthabens führen. Bedenken Sie, dass sich der Hebel bei CFDs sowohl zu Ihrem Vorteil als auch zu Ihrem Nachteil auswirken kann. Trader von CFDs besitzen die zugrundeliegenden Assets nicht und haben bezüglich der Assets keinerlei Rechte. Der Handel von CFDs ist nicht für alle Investoren geeignet. Die Performance der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Ergebnisse. Zukunftsprognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Performance. Bevor Sie sich entscheiden zu traden, sollten Sie Ihre Investitionsziele sowie Ihr Erfahrungsniveau und Ihre Risikotoleranz gründlich überdenken. Sie sollten nicht mehr einzahlen, als Sie zu verlieren bereit sind. Stellen Sie bitte sicher, die Risiken des gewählten Produkts vollständig zu verstehen und suchen Sie unabhängigen Rat, wenn nötig. Lesen Sie bitte unsere Risikowarnung.   Klicken Sie bitte hier für die CFD-Risikowarnung, die den Prozentsatz der Privatanleger angibt, die auf unserer Plattform in einer 12-Monats-Periode Geld verlieren.   Regionale Einschränkungen: F1Markets Limited bietet Dienstleistungen innerhalb der Eurozone (mit Ausnahme von Belgien) und in der Schweiz an.   F1Markets Limited gibt keine Empfehlungen, Ratschläge oder Meinungen ab, die mit dem Kauf, dem Halten oder dem Verkauf eines Finanzprodukts zu tun haben. F1Markets Limited ist kein Finanzberater und alle Dienstleistungen gelten nur für die Ausführungen.